Die Prostata wird von den meisten Männern erst bei Beschwerden wie gutartiger Prostatahyperplasie wahrgenommen.

Das Männerorgan Prostata

Die meisten Männer nehmen die Prostata erst richtig wahr, wenn Beschwerden auftreten – bis dahin verrichtet sie unauffällig ihren Dienst: Sie zählt zu den Geschlechtsorganen des Mannes und erfüllt eine wesentliche Funktion bei der Fortpflanzung. 

Die Vorsteherdrüse, wie die Prostata auch genannt wird, ist ein muskulöses, drüsenartiges Organ. Sie liegt im Becken unterhalb der Harnblase, wo sie ringförmig den Teil der Harnröhre umschliesst, der sich zwischen den beiden Schliessmuskeln befindet. Die von den Hoden ausgehenden Samenleiter münden in die Prostata. Ihre hauptsächliche Funktion besteht in der Produktion eines Sekrets, das die Spermien beim Samenerguss beweglich macht. Zum Teil besteht die Prostata aus Muskelgewebe, das sich beim Samenerguss kontrahiert und so das Prostatasekret und das der Samenbläschen ausstösst.  

Schon ab dem Alter von 30 Jahren kann die Prostata allmählich an Volumen zunehmen. Die häufige, im Alter zunehmende, gutartige Prostatavergrösserung (BPH) bei Männern ist – wie der Name schon sagt – „gutartig“, kann jedoch aufgrund ihres Wachstums erhebliche Probleme beim Wasserlassen mit sich bringen: häufigen nächtlichen Harndrang, Probleme beim Wasserlassen.

Zu den gravierenderen Erkrankungen zählen Prostatitis und Prostatakrebs. Informationen zu diesen Beschwerden und wie man sie behandelt, finden Sie hier.

GRANUFINK® Prosta forte: Weniger müssen, besser können!

GRANUFINK® Prosta forte - stark wirksam bei häufigem Harndrang

Probleme mit dem Wasser­lassen? Test für Männer

Ist meine Prostata gesund oder drohen mir Probleme? Machen Sie den Test!

Uromedic™: Für eine starke Blase und Prostata

Der Arzneikürbis ist in den GRANUFINK®-Präparaten enthalten. Dieser wird in eigenem Anbau speziell zur Herstellung von Arzneimitteln gezüchtet.

GRANUFINK® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Omega Pharma Deutschland GmbH. Copyright© 2016 Interdelta SA.